logo

Der Aussenbereich bietet eine Doppelgarage und andere Stellmöglichkeiten für Fahrzeuge, ein überdachtes Poolhouse mit gemauertem Grill und Sommerküche, Gartenmöbeln und Liegen. Auf der Südseite befindet sich ein in romanischem Stil gebautes Schwimmbad 15 x 6 m, von zwei Seiten mit Terrasse umgeben, von April bis Oktober geöffnet.

Eine Alarmvorrichtung zur Verhinderung von Badeunfällen existiert in Form eines eletronischen Gerätes, welches jedoch nicht die persönliche Aufsichtspflicht ersetzt. Im Innenbereich des Poolhouse gibt es eine Sauna mit Dusche und WC, sowie ein Ruheraum mit Kühlschrank kleiner Küche, welche gegen Aufpreis (100€) in Anspruch genommen werden können. Das Dorf ist zu Fuss 15 Minuten entfernt. Es gibt dort eine Bäckerei, einen Tabakladen, drei Restaurants, zwei Cafés und eine Post. Die Burg des Marquis de Sade, kürzlich von Pierre Cardin erworben und renoviert, überragt dieses pittoreske, von vielen Künstlern frequentierte Dorf.